10 Gründe für eine kleine Hochzeitsfeier

Hier findest Du 10 Gründe für eine kleine Hochzeitsfeier:

Hochzeitfeiern im engsten Kreis

 

  1. Du feierst einen der größten Tage Deines Lebens nur im Kreise von Menschen, die Dich lieben.
  2. Du wirst an Deinem Hochzeitstag wesentlich entspannter sein. Wenn Du nur von Familie und Freunden umgeben bist, wirst Du Dich eher wie Zuhause fühlen, und die Hochzeit fühlt sich mehr wie eine Familienfeier an, als eine gestellte „Filmproduktion“
  3. Du kannst Geld sparen. Du kannst Dir tausende Euro sparen, und musst nicht mehr ausgeben als es Dein Budget zulässt.
  4. Du kannst protzen. Einige Menschen entscheiden sich nicht Aufgrund eines kleinen Budgets für eine kleinere Gästeliste, sondern deshalb weil die Feier ohne Einschränkungen und durchaus verschwenderisch sein kann. Du bekommst mehr „WOW“ für weniger Geld bei einer kleinen Anzahl an Gästen, und Du kannst mehr Geld für Dinge ausgeben, die Dir wirklich wichtig sind. Für manche ist das ein außergewöhnliches Dinner, für andere eine 5-Teilige Jazz-Band oder eine Hochzeitskleid vom Designer.
  5. Du hast mehr Möglichkeiten bei der Auswahl eines Veranstaltungsortes. Da Du nicht so viel Platz benötigst, stehen Dir auch viele kleinere Lokalitäten zur Verfügung. Außerdem kannst Du mit einer kleinen Gästeliste auch ausgefallene Orte für eine Hochzeit wählen, wie z.B. Gästehäuser, Museen, Galerien oder kleine Restaurants.
  6. Du hast die Freiheit, die Hochzeit ganz nach Deinen Wünschen zu gestalten. Bei einer kleinen Hochzeitsfeier kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen, und den einzigartigen Tag zu einer Reflektion Eurer beider Persönlichkeiten werden lassen.
  7. Du kannst mehr Zeit mit Deinen Gästen verbringen. Wie viele Hochzeiten hast Du schon erlebt, auf denen Du dich wie ein Fremder gefühlt hast, der nur eine soziale Verpflichtung erfüllt ? Kleine Hochzeitsfeiern sind anders. Braut und Bräutigam können mit jedem Gast Zeit verbringen, und die Gäste fühlen sich Willkommen.
  8. Deine Gäste fühlen sich heimisch. Da Du mit jedem Gast Zeit verbringen kannst, fühlen sich die Gäste heimischer auf Deiner Hochzeit. Außerdem stehen die Chancen gut, dass sich viele Gäste untereinander kennen, und die Leute vermischen sich untereinander.
  9. Du kannst Deine Gäste einbeziehen. Eine kleine Hochzeit gibt Dir die Möglichkeit, Deine liebsten an Deinem besonderen Tag einzubeziehen. Es ist viel einfacher, eine Hochzeit selbst zu gestalten wenn die Gästeliste unter 75 bleibt, als bei einer riesengroßen Veranstaltung.
  10. Du kannst eine Hochzeit haben, an die die Menschen sich erinnern. Weil Deine Hochzeit nichts Typisches ist – was die Leute wieder und wieder gesehen haben – wird Deine Hochzeit in Erinnerung bleiben.
Keine Kommentare

Schreib einen Kommentar